Recensioni

Exercise Pill – kann die Ihnen helfen, ohne Fitnessübungen Gewicht zu verlieren?

Fitnessübungs-PilleDie Exercise Pill (Die Fitnessübungs-Pille). Forscher in den USA könnten einen Weg entdeckt haben, eine Pille herzustellen, die Fitnessübungen ersetzen und Menschen helfen könnte, abzunehmen, ohne die Notwendigkeit, gleich in Schweiß auszubrechen.

Für alle, die einen derart hektischen Lebensstil haben, dass sie nicht in der Lage sind, sich die Zeit zu nehmen, Fitnessübungen durchzuführen, könnte solch eine Pille ein Geschenk des Himmels sein.

Eine Übungspille könnte für Leute ebenfalls attraktiv sein, die den größten Teil ihres Tages hinter dem Schreibtisch oder hinter dem Lenkrad eines LKWs oder Busses verbringen.

Dann gibt es die Leute, die gefährlich übergewichtig sind, aber keine Fitnessübungen machen dürfen oder können, weil sie zu alt sind oder Gesundheitsprobleme haben, was das Durchführen von Fitnessübungen gefährlich machen könnte. Also so schön, wie das klingen mag, die Pille, die Fitnessübungen ersetzen soll, ist möglicherweise nicht jederzeit für alle verfügbar.

Die einzigen Studien bisher wurden an Mäusen durchgeführt. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob der Mensch auf die gleiche Weise reagieren wird oder was die wahrscheinlichen Nebenwirkungen sein werden.

Welche Diät Tabletten werden in den letzten Umfragen am meisten gewählt – hier klicken

Die Exercise Pill (Die Fitnessübungs-Pille)Die Forscher am Salk Institut für Biologische Studien in La Jolla, Kalifornien, wollten herausfinden, was körperliche Ausdauer auf molekularer Ebene bedeutet, um zu sehen, ob es möglich wäre, das Training mit einem Medikament zu ersetzen und eine Übungspille zu entwickeln. Frühere Studien, die ein Medikament namens GW501516 involvierten, hatten sich für die Verbesserung der Ausdauer und die Förderung der Körper, Fett schneller zu verbrennen, bereits als wirksam erwiesen, so dass die Forscher beschlossen, ihr Potenzial weiter zu erforschen.

Tests mit fettleibigen Mäusen, die auf Laufbändern liefen, bewies, dass die Droge die Ausdauer erfolgreich um 70 Prozent erhöht.

Die Forscher entdeckten auch, dass das Medikament die Aktivität von fast 1000 Genen veränderte. Diejenigen, die notwendig sind, um Fett aufzuspalten und zu verbrennen, wurden aktiver, aber andere, darunter auch einige, die Zucker in Energie umwandeln, zeigten weniger Aktivität.

Einem Bericht zufolge, der in der Mai-Ausgabe von Cell Metabolism (Zellstoffwechsel) veröffentlicht wurde, konnten Mäuse, welche das Medikament nicht erhielten, nur 160 Minuten lang laufen. Denjenigen, die es bekamen, gelang es, die Aktivität für 270 Minuten aufrecht zu erhalten und waren mehr reaktiv auf Insulin und resistent gegen Gewichtszunahme.

Was ist die Übung PilleNähere Prüfung der Daten ergab, dass dies auf die Tatsache zurückzuführen war, dass eines der Gene, das durch die Droge verändert wurde, aufhörten, Zucker als primäre Energiequelle zu verbrennen und fingen an, Fett zu verbrennen.

Die anschließende Analyse des Muskelgewebes der Mäuse zeigte, dass denjenigen, denen das Medikament verabreicht worden war, keine zusätzlichen mitochondria  (Energieversorger) hatten. Die Forscher sahen darin den Beweis, dass die Droge die gleichen Nutzen bringen kann, wie Fitnessübungen.

“Es bedeutet, dass Sie die Ausdauer auf die gleichwertige Stufe verbessern können, wie jemand im Training, nur ohne die ganze körperliche Anstrengung”, sagte der Autor Weiwei Fan in einer ersten Pressemitteilung.

Die Forscher versuchen nun, ein Pharmaunternehmen mit den notwendigen Ressourcen zu finden, um klinische Studien zu entwickeln und das Medikament bei Menschen zu testen. Wenn die Tests erfolgreich sind und eine Übungs-Pille geschaffen wird, könnte es eine nützliche Verbündete im Krieg gegen Fettleibigkeit sein und könnte auch bei der Behandlung gegen Typ-2-Diabetes einen Wert darstellen.

Allerdings sind einige Experten in Sorge, dass die Droge für weniger seriöse Gründe verwendet werden könnte. Ali Tavassoli, Professor für chemische Biologie an der Universität Southampton, sagte, eine Übungspille könne möglicherweise von Athleten und Pferdetrainern missbraucht werden.

Die Pharmakologin Louise MacKenzie (Universität von Hertfordshire) hat auch einige Bedenken aufgeworfen.

Sie hat die Droge in der Vergangenheit studiert und sagt, hohe Dosen könnten zu bösen Nebenwirkungen führen. “Das erstreckt sich von bemerkenswert gesund zu sein bis zum totalen Gegenteil, da gibt es nichts dazwischen”, sagte MacKenzie, gab aber zu, dass es ein guter Ausgangspunkt für Wissenschaftler sei, die nach besseren Wegen suchen, um Menschen zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern. “Ich kann definitiv eine Zukunft sehen, in der diese Probleme gelöst sind”, sagte sie. “Man muss nur genug kluge Wissenschaftler haben, die daran arbeiten.

Klicken Sie hier, um effektive Diät-Tabletten anzuschauen, die jetzt erhältlich sind